Händlersuche

SUCHEN SIE IHREN FACHHÄNDLER IN DER NÄHE!

Ihr ringo-Fachhändler vor Ort ist ein Spezialist in allen Fragen rund um das Türprogramm. Ein ringo-Händler ist ganz sicher auch in Ihrer Nähe!

Unsere Händler freuen sich auf Ihren Besuch!

Fachhändler finden

DIE RINGO®-APP: TÜREN ZUHAUSE LIVE ERLEBEN

 

Unsere Türmodelle ziehen am Handybildschirm oder Tablet per Augmented Reality in private Wohnräume ein. Bei immer mehr Händlern und Verarbeitern punktet der digitale Verkaufs- und Planungshelfer im Kundenkontakt.

Ganz dezent oder bewusst prägnant? Wie fügen sich moderne Innentüren in mein Zuhause ein? Wie unterstreichen sie meinen Einrichtungsstil? Wie harmonieren Furnier und Farbtöne mit denen in Wohn-, Schlaf- oder Esszimmer? – Fragen wie diese sind zentral in Beratungsgesprächen von Handel und Verarbeitern mit dem Endverbraucher, denn dieser steht heute einer unüberschaubar großen Türenvielfalt gegenüber.

Als zeitgemäß digitale Beratungs- und Planungshilfe bietet die ringo®-App Unterstützung. So verlagert die kostenlose App in Beratungs- und Planungsgesprächen immer häufiger die Produktpräsentation aus Showroom oder Printprospekt auf den Handybildschirm oder das Tablet. So lassen sich über 20 Türen unterschiedlichster Oberflächen mithilfe von Augmented Reality live in private Wohnräume einbauen.

Ob in einer Ausstellung oder privat zu Hause – in nur vier Schritten wird die Wunschtür live auf dem Smartphone oder Tablet sichtbar.

1. Die ringo®-App aus dem iTunes- bzw. GooglePlay-Store kostenlos herunterladen und starten. 

2. Die sog. „Context-Card“ auf die Vorderseite der zu Hause vorhandenen Tür hängen. In der geöffneten ringo-App die Vorderseite der Context-Card abscannen.

3. Warten, bis eine ringo-Tür sichtbar wird, danach einige Schritte rückwärts gehen und weiter abscannen. Ein neues Türmodell auswählen. 

4. Die neu ausgewählte Tür legt sich im Display über die vorhandene Tür. Die Raumanimation ist komplett. 

Die Verknüpfung von Produkten in 3D-Animation mit einer Live-Aufnahme eröffnet neue Ansatzpunkte für eine emotionale Vermarktung. Die ringo®-App kann aber noch mehr. Im Online-Modus ist der Zugriff auf alle Montageanleitungen der ringo®-Webseite möglich. So etabliert sich die App auch als zusätzliches, per Smartphone überall verfügbares Service-Instrument für den Verarbeiter. Mit dem App-Angebot inklusive Augmented Realitiy zählt ringo® in der Branche zu den Vorreitern.

Die Einsatzmöglichkeit von Augmented Reality (AR) im Bereich „Wohnen“ ist noch ganz jung. Zeitgleich mit uns als Familienunternehmen aus dem Münsterland hat Ikea seine App mit gleicher Funktion an den Markt gebracht, die in der Möbel-Branche für Aufsehen gesorgt hat. Die Akzeptanz bei Kunden und Endverbrauchern von AR zeigt uns, dass dies der zeitgemäß richtige Weg im digitalen Wandel ist.